Bleaching
Zahnersatz

Brücken

Brückenversorgungen sind dann angezeigt, wenn das Gebiss einzelne oder mehrere Zahnlücken aufweist. Um diese Lücken zu schließen, werden die an die Lücke angrenzenden Nachbarzähne für eine Kronenversorgung beschliffen. An die Kronen, die sogenannten Brückenanker, werden dann die zu ersetzenden Zähne fest als Brückenglieder angehängt. Beim festen Einzementieren der Kronen werden die fehlenden Zähne quasi automatisch mit ersetzt.
Die Brücken können, wie die Kronen, in den unterschiedlichsten Varianten hergestellt werden. Aus Gold, Nichtedelmetall, mit oder ohne Verblendung oder Vollkeramik ?
Auch hier beraten wir Sie gerne!

Bei größeren Lücken, also ab 4 – 5 fehlenden nebeneinander stehenden Zähnen, ist eine Brücke aus statischen Gründen in den meisten Fällen nicht empfehlenswert.
In solchen Fällen können wir Ihnen sicherlich mit Implantaten oder anderen Versorgungsmöglichkeiten weiterhelfen.

Sprechen Sie uns einfach an!